Tagesausflug

Jahresausflug FFV

Jahresausflug 2017

Der diesjährige Jahresausflug des FFV im September führte 12 wanderfreudige Framersheimer zu Fuß im Grünen über Dautenheim nach Alzey. Bei herrlichem Wetter und entspannter Atmosphäre konnten wir die Landschaft unserer Heimat genießen. Alzey erlebten wir mit ganz anderen Augen in einer kurzweiligen Stadtführung „ Das Schöne von Alzey“. Der gemütliche Ausklang fand im Kaisergarten statt, lecker und süffig! Uns hat es super gut gefallen, die Jugend wollte dieses Jahr nicht teilnehmen.

Wie das nächstes Jahr wird, wenn wir das Kloster Eberbach besuchen und umwandern, bleibt abzuwarten.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der diesjährige Jahresausflug des Framersheimer Freizeitvereins fand am Samstag, dem 24.9.2016 statt und führte 14 Erwachsene und 14 Kinder mit dem Bus zum Hambacher Schloss in den Pfälzer Wald. Zwei anschauliche Führungen für Kinder bzw. Erwachsene brachten allen Teilnehmern das Hambacher Fest nahe. Im Anschluss wurde bei herrlichem Wetter und bester Stimmung gemeinsam gewandert und gepicknickt. Den kulinarischen Abschluss gab es in einem Weingut im Ortsteil Hambach, wo alle um 20Uhr vom Bus nach Hause gebracht wurden.

Die Organisation dieses Highlights im Vereinsleben des FFV lag wieder in den Händen von Astrid Maier. Vielen Dank dafür. Im Ortskalender der Gemeinde findet sich bald der Termin für den nächsten Ausflug 2017 „Draisinenfahrt“, zu dem alle Interessierten herzlich willkommen sind.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag, dem 3. Oktober 2015 machten sich  Mitglieder und Freunde des FFV gemeinsam zu einem Tagesausflug auf den Weg. Eine von Astrid Maier organisierte Tour führte uns in den Hunsrück ins wunderschöne Hahnenbachtal mit Besichtigung der Schiefergrube Bundenbach und der Ruine Schmidburg. Eine abwechslungsreiche Wanderung über 13km wurde von Kindern und Erwachsenen genossen. Zum gelungenen Abschluss kehrten wir in der Zehntscheune in Herrstein ein und fuhren müde und glücklich am Abend wieder nach Hause.

Ob wir nächstes Jahr wieder einen Ausflug machen? Ja, am Samstag, dem 24.09.2016.

Nach oben